© Pasewark
© Pasewark

A. Pasewark Coaching

Ganzheitliches Changemanagement/ Das Cinderella Design ©

Seit Urzeiten sind Veränderung und Anpassung Teil der Identität des Menschen. Oftmals haben sie ihm das Überleben gesichert. Und immer galt es, aus einer Not heraus aufzubrechen, Herausforderungen zu meistern, sich seinen Ängsten und Widerständen zu stellen, um so ans Ziel zu gelangen. Dieses kollektive Wissen um die Lebensspendende Kraft des Wandels spiegelt sich in den Mythen, Legenden und Märchen auf der ganzen Welt wieder, die dem Hörer und Leser aufzeigen, wie Krisen schrittweise gemeistert werden können. Ein erfolgreicher Veränderungsprozess folgt dabei bestimmten Phasen des Wandels, vom Aufbruch aus dem Alltag, über die Würdigung der Widerstände, dem visionären Sprung ins Abenteuer, bis hin zur Rückkehr, gereift an Wissen und Können, um die alte Welt neu zu gestalten.
(vgl. N. Trobisch/K. Denisow/I. Scherübel/D. Kraft, Heldenprinzip,  2012, Berlin)

Das Märchen Cinderella steht stellvertretend für diesen heilsamen Prozess im Blick auf eine gute Zukunft. Aus der Asche einer jungen gedemütigten Frau erhebt sich mit Hilfe einer guten Fee, gegen alle Widerstände, eine selbstbewusste Prinzessin, um ihr Glück zu schmieden.

Mit diesem Cinderella-Format lassen sich die Schritte des Wandels sicht- und planbar machen. Am Ende der Reise schaut ein fröhliches Herz auf ein neu entdecktes Land.