© Pasewark
© Pasewark

A. Pasewark Coaching

Was ist Coaching ?

Das Wort "Coaching" kommt ursprünglich aus dem Englischen und bedeutet soviel wie "trainieren",
"jemanden auf eine Herausforderung vorbereiten".
Coaching ist  somit eine besondere Beratungsmethode, um Probleme und Anliegen eines Klienten zu bewältigen. Im Unterschied zu einer Fachberatung werden hier keine fertigen Lösungsvorschläge durch den Coach vorgegeben, sondern die Entwicklung eigener Lösungsansätze wird begleitet durch das Hinterfragen von Zielen,  die Erarbeitung von Visionen und Unterstützung der Entscheidungsfähigkeit.

Das Coaching geht dabei auf die  individuellen Bedürfnisse des Klienten ein und nutzt seine Stärken, um so  durch  eine ressourcenorientierte Lösungsstrategie das Erreichen selbstgesteckter Ziele zu gewährleisten.

Die Grundlage einer erfolgreichen Zusammenarbeit bildet eine auf Vertrauen und Wertschätzung basierenden Beziehung zwischen Coach und Klient. Sie ist grundsätzlich freiwillig und unterliegt unbedingter Diskretion.

Coaching ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Es gilt, die Selbstwahrnehmung des Klienten zu fördern. So werden mentale Barrieren aufgelöst, Betriebsblindheiten überwunden und es entwickeln sich ganz neue Möglichkeiten, mit Herausforderungen umzugehen.

Der angestrebte Prozess wird einvernehmlich zwischen Coach und Klient gestaltet, so dassjederzeit Offenheit und Transparenz herrschen über die eingesetzten Methoden und Techniken.Nur mit  nachvollziehbaren Interventionen  kann sich Vertrauen entwickeln für eine segensreiche Beratung.

Coaching findet in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen statt. „Weniger ist mehr“, so lautet die Devise, denn das genuine Anliegen des Coachs ist es ,  den Klienten in seinem Anliegen so zu stärken, dass er selber nicht mehr benötigt wird. 

Last not least sei auf die Neutralität des Coachs hingewiesen. Er nimmt ausnahmslos eine neutrale und unabhängige Position ein und drängt dem Klienten nicht seine eigenen Wertvorstellungen auf. Er versteht sich als Anwalt des Anliegens des Klienten, als Sparringspartner, der stets den Erfolg seines Gegenübers im Blick hat.  
Quelle: Pasewark